Gaslight_2006

Konzept

Das Programm-Konzept

Unser Ziel ist eine Veranstaltung zu organisieren, auf der Ihr Euch nicht nur über Larp austauschen könnt, sondern auch neue Ideen, Methoden und Werkzeuge kennen lernt.

Der Schwerpunkt der Programmgestaltung liegt in diesem Jahr auf „Larp, das sich anfühlt wie ein Hollywood-Film“ … und der Frage, wie sich solche Spiele organisieren und finanzieren lassen. Dazu haben wir bereits Referenten zu Themen wie Projektmanagement, Eventorganisation, Plotlogistik, Sponsoring, Crowdfunding, Budgetkalkulation, Fördermittel, Game-Design, Dramaturgie, Storytelling angefragt.

Damit Ihr nicht „die Katze im Sack“ kaufen müsst, werden wir von nun an regelmäßig Infos zu Programmpunkten veröffentlichen, die uns zugesagt wurden.

Wenn Ihr selbst einen Vortrag, einen Workshop oder etwas anderes zum MittelPunkt beitragen wollt, wendet Euch unseren Programmverantwortlichen Stefan Deutsch.