Larp Census – die ersten Ergebnisse

IMG_0008

Der Larp Census ist eine weltweite Online-Befragung für Larper. Das Projekt verfolgt das Ziel die ersten quantitativen Informationen über LARP und LARPer weltweit zu sammeln und anonymisiert allen Interessierten frei zur Verfügung zu stellen. Außer zur Befriedigung reiner Neugier soll die Erhebung Datenmaterial für LARP-Wissenschaftler beschaffen.

Die Befragung wurde am 1.10.2014 online gestellt und bereits über 26.000 mal ausgefüllt. Bis Ende des Jahres wird die Datenerhebung voraussichtlich weiter geführt, die Ergebnisse sollen nächstes Jahr veröffentlicht werden. Exklusiv für den Mittelpunkt wurden die ersten Ergebnisse für Deutschland bereits jetzt ausgewertet und auf der Veranstaltung präsentiert.

 

Taisia Kann hat am Projekt beratend mitgewirkt und freut sich die ersten Larp Census-Ergebnisse mit euch teilen zu können. Sie larpt seit 1997 und verfolgt seit Jahren die Entwicklung von Larp auf internationaler Ebene. Wenn sie nicht spielt, arbeitet sie im Bereich Marktforschung und glaubt, dass Zahlen mehr aussagen können als tausende theoretische Konzepte.